Garvo Garvo
Folgen sie uns auf: facebook twitter
Garvo Nederland Garvo United Kingdom & Republic of Ireland Garvo Deutschland Garvo France Garvo Türkçe
search-button

4203 KNZ Leckstein Schafe

Ergänzung zur täglichen Ernährung oder wenn Schafe nicht genügend Nährstoffe aufnehmen

  • Mineralienleckstein speziell für Schafe
  • ohne zusätzliches Kupfer
  • zur zusätzlichen Aufnahme von Mineralien
  • ideal für Schafe mit einem erhöhten Mineralienbedarf
  • Ergänzung zur täglichen Ration

Gewichte

10 kg

Bestellen

In Deutschland findet sich eine Vielzahle Tierfachgeschäfte, welche Garvo verkaufen. Sind Sie auf der Suche nach einem Fachgeschäft in Ihrer Nähe, um ihren Sack Futter zu kaufen? Gehen Sie zum Händlerfinder, geben Ihren Wohnort oder einen Ort Ihrer Wahl ein und Sie finden die Geschäfte, welche in der Umgebung sind.  Denken Sie immer daran, dass jedes Geschäft sein eigenes Sortiment hat und es daher ratsam ist, für eine speziell gewünschte Futtersorten vorab anzurufen und nach der Verfügbarkeit fragen.  Generell gilt außerdem: jeder Händler kann jede Garvosorte bestellen, so sind auch individuelle Wünsche leicht zu erfüllen.

Ansicht Händler

Produktbeschreibung

Ergänzung zur täglichen Ernährung oder wenn Schafe nicht genügend Nährstoffe aufnehmen

Produktspezifikationen

Analytische Bestandteile/Kg

Salz (NaCl)> 98,0%, Natrium 38,7%, Magnesium 0,2%

Zusatzstoffe/Kg Spurelementen

Zink (3b603 Zinkoxid) 5000 mg, Jod (3b202 Calciumjodat) 300 mg, Selen (E8 Natriumselenit) 10 mg, Eisen (3b101 Eisen (II) carbonat) 500 mg

Fütterungsberatung

  • füttern Sie den Schafen kein Ziegen- oder Rinderfutter
  • Garvo Fütterungsrichtlinien sind eine Empfehlung. Stimmen Sie den Futterbedarf der Tiere entsprechend ihrer Kondition und auf die Temperatur ab
  • geben Sie immer ausreichend Raufutter
  • füttern Sie daneben im Sommer 200 g 1015 Alfamix Schaf pro Tag pro Schaf, um den minimalen Mineralien- und Vitaminbedarf zu decken
  • füttern Sie Mutterschafe ab 6 Wochen vor dem Decken einige Hände voll 5073 Schafpellet Basis (5mm) oder 5071 Schafpellet (3mm) hinzu. Das fördert den optimalen Hormonhaushalt und eine bessere Fruchtbarkeit
  • füttern Sie in den ersten 12 Wochen der Trächtigkeit nur zu, wenn die Außentemperatur oder ein knappes Raufutterangebot das verlangt
  • füttern Sie ab der 12. Woche etwas mehr Kraftfutter
  • steigern Sie während der Säugeperiode die Menge 1015 Alfamix Schaf oder 5071 Schafpellet langsam bis zu maximal 1 kg pro Tag und geben Sie unbeschränkt Heu
  • füttern Sie die Lämmer ab einem Alter von 2 Wochen mit 5072 Lämmerkorn Plus
  • sorgen Sie immer für ausreichend frisches Trinkwasser

Werfen Sie einen Blick auf unser Sortiment für…