Garvo Garvo
Folgen sie uns auf: facebook twitter
Garvo Nederland Garvo United Kingdom & Republic of Ireland Garvo Deutschland Garvo France Garvo Türkçe
search-button

TIERE | Wie unterstützt Du dein Tier bei heißen Temperaturen?

Es ist wieder sehr warm in Deutschland, sowohl für den Menschen als auch für die Tiere. Deshalb haben wir ein paar einfache Tips zusammengestellt mit denen die Tiere gesund und glücklich bleiben.

Wasser

Nicht nur bei heißen Temperaturen ist es sehr wichtig, dass die Tiere immer Zugang zu Wasser haben.

Do: Fülle den Trinknapf mit frischem, kaltem Wasser aus der Leitung und stelle ihn sowohl drinnen als auch draußen in den Schatten. Das Wasser solltest Du mindestens einmal täglich erneuern.

Don’t: Eiswürfel gehören nicht in das Trinkwasser der Tiere. Kühles Wasser sorgt zwar kurzfristig für Abkühlung, aber (!) durch eiskaltes Wasser können Magenprobleme entstehen.

Schatten

Sorge dafür, dass das Tier die Möglichkeit hat einen Schattenplatz zu wählen. Wenn sich das Tier in der prallen Sonne aufhalten muss, ohne die Möglichkeit sich in den Schatten zurückzuziehen kann dies zur Überhitzung führen. Auch ist es wichtig, dass Du beispielsweise für die Gassirunde mit dem Hund kühle Untergründe zum Laufen auswählst.

Do: Sorge für einen kühlen Untergrund wie Gras. Am Liebsten auch mit Schatten, so dass es schön kühl für das Tier ist. Wichtig: Das Tier sollte die Möglichkeit haben selbst zu entscheiden wo es sich aufhält.

Don’t: Keine Spaziergänge auf Asphalt oder Sand. Diese Untergründe werden so heiß, dass es sehr unangenehm für die empfindlichen Pfoten der Hunde ist und zu Verbrennungen führen kann.

Bewegung

Um es den Tieren angenehm zu machen, ist es wichtig, dass sie sich entspannen können und die Möglichkeit zur Abkühlung haben.

Do: Sorge für einen Unterstand mit Schatten und versuch die Tiere ruhig zu halten. Die meisten Tiere genießen auch eine Abkühlung durch Wasser.

Don’t: Verlange tagsüber keine sportlichen Leistungen, übermäßige Bewegung oder Wanderungen von Deinem Tier. Am besten verlegst du große Aktivitäten in die Morgen- oder Abendstunden.

Beratung

Du solltest also für Abkühlung sorgen, gemeinsam mit dem Tier schwimmen gehen oder im Wasser spielen. Aber bitte nur, wenn das Tier auch Spaß daran hat. Halte die Tiere ruhig, achte auf die Ausbildung eines gesunden Sommerfells und behalte das Tier im Auge, um im Falle einer Überhitzung sofort reagieren zu können. Du hast Fragen oder können wir Dir noch weiterhelfen dann rufe an unter 01522/2712351 oder schreibe eine email an advies@garvo.nl

Verwandte Blogs