Garvo Garvo
Folgen sie uns auf: facebook twitter
Garvo Nederland Garvo United Kingdom & Republic of Ireland Garvo Deutschland Garvo France Garvo Türkçe
search-button

"Den Ausdruck „sich in seinem Fell wohlfühlen“ nehmen Kaninchen sehr ernst"

GESUNDHEIT KANINCHEN| Wie sieht ein gesundes und glückliches Kaninchen aus?

Natürlich fühlst Du Besitzer am allerbesten ob Dein Tier gesund ist und sich in seinem Fell wohlfühlt. Wenn Du Dir die Zeit nimmst, um genau auf deine Tiere zu achten und ihnen in die Augen zu sehen, siehst Du sehr gut, ob es deinem Kaninchen gut geht. Ein Kaninchen sollte ein geselliges und neugieriges Haustier sein, welches sein ganzes Leben Aufmerksamkeit nötig hat. Um Dir zu helfen, die Haupt- und Nebensymptome zu identifizieren, die auf ein Problem hinweisen können, haben wir in diesem Blog einige interessante Punkte aufgelistet.

Die Augen müssen strahlen

Die Augen eines Kaninchens müssen sauber und klar sein. Auch das Augenweiß muss schön weiß sein. Außerdem hat ein gesundes und glückliches Kaninchen dieses extra Leuchten in seinen Augen, welches Du als Besitzer natürlich am Liebsten siehst.

Das Fell

Ein glänzendes Fell ist einer der Aspekte, an denen Du, am schnellsten, siehst ob ein Kaninchen gesund ist. Den Ausdruck ‘in der eignen Haut gut fühlen’ nehmen Kaninchen, ebenso wie andere Tiere, sehr ernst. Wenn sich ein Kaninchen in seiner eigenen Haut nicht wohlfühlt, siehst Du das sehr deutlich. Sie können dann Verfilzungen, kahle Stellen, Wunden, Schuppen oder rote Flecken bekommen.

Gesunder Appetit

Es ist wichtig, dass Dein Kaninchen einen gesunden Appetit hat und eigentlich jederzeit etwas fressen möchte. Sobald das Futter in dem Napf für das Kaninchen nicht mehr interessant ist solltest Du es besonders gut beobachten. Wir meinen damit natürlich nicht die Situation, wenn das Kaninchen ein Leckerchen verweigert, wenn sein Napf bereits geleert ist. Sondern echte Fressunlust.

Die Ausscheidungen

Den Ausscheidungen eines Kaninchens kannst Du viele Informationen entnehmen. Gesunde Auscheidungen sind rund/oval in der Form und trocken und faserreich. Ab dem Moment, da Kaninchen dünne und klebrige Ausscheidungen haben eventuell mit Schleim und Blut, geht es ihnen nicht gut. Weiterhin deuten kleine, harte Kötel auf eine verminderte Verdauung und drohende Verstopfung hin.

Im Inneren gut, ist sichtbar von außen

In den obigen Ausführungen beschreiben wir einige Aspekte, welche die Gesundheit eines Kaninchens wiederspiegeln, aber das Wichtigste ist, wie Du es betrachtest. Ein Kaninchen, dass genug Nährstoffe, Aufmerksamkeit und Liebe bekommt, sieht von außen sehr gut aus. Ein gesundes Kaninchen strahlt und glänzt und gibt Dir und deinem Kaninchen wieder Energie, die den ganzen Tag ausreicht!

Hast Du noch Fragen über Kaninchen? Oder möchtest Du mehr über die Gesundheit Deiner Tiere erfahren? Dann lies weiter auf unsere Tierseite oder schreibe eine mail an Mariska via advies@garvo.nl.

Verwandte Blogs